Aktuelles Winterprogramm

Bitte um Anmeldung unter der Telefonnummer: 0660 69 54 700

Fridolins Naturgeschichten

für Kindergärten und für Schulstufen  1-3

„Fridolin träumt vom Fliegen“
Hast du Lust auf ein kleines Forschungsabenteuer im Winter? Fridolin ist fasziniert von dem Phänomen des „Fliegens“. Er weiß, dass das Fliegen als eine Möglichkeit der Fortbewegung von unterschiedlichen naturwissenschaftlichen Standpunkten her durchleuchtet werden kann. Daher hat er dazu schon eine Bandbreite von spannenden Experimenten in seinem neuen Forschungslabor entwickelt. Durch gezielte Beobachtungen und Experimentieren können alle Interessierten selber so manches zum Thema „Fliegen und Flugobjekte“ erforschen.

Treffpunkt: Veranstaltungsräume Paulustorgasse 19
Termine: 16. Jänner – 31. März 2017

 

Expedition Natur

für Schulstufen 2 – 4

„Es fliegt, es fliegt“
Alles was sich in der Luft bewegt braucht eine bestimmte Kraft und Dynamik. Durch Ausprobieren von verschiedenen Experimenten können verschiedene Erklärungsmuster gefunden werden. Gibt es da auch einen Zusammenhang zu den vielfältigen Flugformen im Pflanzen- und Tierreich? Kluge Forscher/innen machen sich in gewohnt forschend entdeckender Weise auf Spurensuche und enträtseln durch schlaue Überlegungen so manches Geheimnis.

Treffpunkt: Veranstaltungsräume Paulustorgasse 19
Termine: 16. Jänner – 31. März 2017


Grazer Stadtbienen

Der Grazer Grünraum mit seiner naturräumlichen Vielfalt bietet für Bienen optimale Lebensbedingungen. Zugleich bildet die Bestäubung durch Bienen die wichtigste Grundlage für den Bestand der heimischen Pflanzenwelt. Mit dem Projekt „Grazer Stadtbienen“ setzen die Magistratsabteilung für Grünraum und Gewässer und die GBG einen wirksamen Impuls, um in der Bevölkerung das Bewusstsein für Bienen, ihre Funktion im Naturhaushalt und ihre Lebensraumansprüche zu heben. Die ersten Bienenstöcke wurden nun im Areal des ehemaligen Verkehrserziehungsgartens aufgestellt und sorgen bei kleinen und großen Parkbesuchern für reges Interesse. Betreut werden die Bienen von Imkermeister Andreas F. Poscharnik, der noch bis Oktober Interessierte mit spannenden Einblicken in die Imkerei und das Leben der Honigbienen begeistert.

Treffpunkt: jeden Dienstag ab 15.00 Uhr bei den Bienenstöcken im Stadtpark/Verkehrsgarten
Information und Anmeldung: 0699/13742643

Stadtparkbienen Imker
Nahaufnahme Stadtparkbienen

Forschen und Entdecken im Park

Der historische Grazer Grünraum bietet zahlreiche Nischen für besondere Tier- und Pflanzenarten, die unter fachkundiger Anleitung von eifrigen Naturforscher/innen ausgiebig unter die Lupe genommen werden. Informationen zu den aktuellen Veranstaltungen finden Sie HIER.

NEP Icon Fridolin
Fokus Stadtpark

Juniorforscher/innen