Aktuelles Programm

Bitte um Anmeldung unter der Telefonnummer: 0660 69 54 700

Fridolins Naturgeschichten

„Fridolins Wunschkonzert“ (Kindergarten/Grundstufe 1)
Fridolin ist gerne in der Natur unterwegs. Dabei erfreut er sich nicht nur an der Stille, sondern auch den zahlreichen Tönen und Geräuschen, die sich für ihn wie ein wunderbares Konzert anhören. Wer sind nun die Musikanten und Künstler in der Natur? Welche Hilfsmittel und Instrumente verwenden sie? Diese Fragestellungen wollen wir genauer unter die Lupe nehmen.

Treffpunkt: Veranstaltungsräume Paulustorgasse 19
Termine: 24. April – 23. Juni 2017

 

Expedition Natur

„Songcontest auf der Wiese“ (Grundstufe 2)
Coole Forscher/innen können an schönen Tagen auf der Wiese eine Vielzahl von Tönen und Geräuschen wahrnehmen. Auf der Suche nach den lautesten, schönsten und seltsamsten Klängen gibt es eine Reihe von interessanten Forschungsmöglichkeiten, um Klarheit über die Musikanten und deren „Musikinstrumente“ zu erlangen. Nur mit einer durchdachten Vorgehensweise können Juniorforscher/innen Bedeutsames entdecken und so manche erstaunliche Erklärung zu den “wundersamen Objekten“ abgeben.

Treffpunkt: Veranstaltungsräume Paulustorgasse 19
Termine: 24. April – 23. Juni 2017


Grazer Stadtbienen

Der Grazer Grünraum mit seiner naturräumlichen Vielfalt bietet für Bienen optimale Lebensbedingungen. Zugleich bildet die Bestäubung durch Bienen die wichtigste Grundlage für den Bestand der heimischen Pflanzenwelt. Mit dem Projekt „Grazer Stadtbienen“ setzen die Magistratsabteilung für Grünraum und Gewässer und die GBG einen wirksamen Impuls, um in der Bevölkerung das Bewusstsein für Bienen, ihre Funktion im Naturhaushalt und ihre Lebensraumansprüche zu heben. Die ersten Bienenstöcke wurden nun im Areal des ehemaligen Verkehrserziehungsgartens aufgestellt und sorgen bei kleinen und großen Parkbesuchern für reges Interesse. Betreut werden die Bienen von Imkermeister Andreas F. Poscharnik, der noch bis Oktober Interessierte mit spannenden Einblicken in die Imkerei und das Leben der Honigbienen begeistert.

Treffpunkt:  bei den Bienenstöcken im Stadtpark/Verkehrsgarten

Termin: Je nach Witterung Samstag um 15 Uhr im Mai und Juni
Information und Anmeldung: 0699/13742643, Imkermeister Andreas F. Poscharnik

Stadtparkbienen Imker
Nahaufnahme Stadtparkbienen

Forschen und Entdecken im Park

Der historische Grazer Grünraum bietet zahlreiche Nischen für besondere Tier- und Pflanzenarten, die unter fachkundiger Anleitung von eifrigen Naturforscher/innen ausgiebig unter die Lupe genommen werden. Informationen zu den aktuellen Veranstaltungen finden Sie HIER.

NEP Icon Fridolin
Fokus Stadtpark

Juniorforscher/innen